Diese Seite übersetzen

….. heute gibt es Lebens-Energie

Übersetzung:

Die Übersetzung von Life-Work-Balance bedeutet Balance zwischen Leben und Arbeit.

Was bedeutet dies?

Schlussfolgerungen:

  1. Es gibt entweder Leben oder Arbeit
  2. Arbeit schließt Leben aus.

Die Definition ‚Leben oder Arbeit‘ weist auf  Leben mit Spaß, Freude, Erholung, Geselligkeit – kurz vielen positiven Erlebnissen und Eigenschaften hin. Arbeit hat dies alles nicht, nur einheitliches Trübsal. Damit ergibt sich ein Verzicht auf die Möglichkeit für ganzheitliche Freude und Spaß.

Definition Leben = Freizeit: Auch dies eine Einseitigkeit in der Betrachtung. Mangelfokusierung  statt das komplette Angebot zu erkennen.

Die AUS-WIRKUNG-en sind fatal

Trennung in eine künstliche Dualität von Leben und Arbeit kann bis hin zu einer Abspaltung dieser Bereiche führen. Während der Arbeitszeit werden die privaten Anteile und das Leben ausgeblendet, in der Freizeit die Berufsanteile. Wer so lebt, lebt leider nur hälftig.

Nicht nur dass diese Abspaltung Energie und damit Kraft kostet, sie führt zu Einseitigkeit, Ignoranz und letztendlich verkümmert die Fähigkeit zum ganzheitlichen Denken und Fühlen.

Sind im Berufsleben Spaß und Freude abwesend, kann dies zu fehlender Emotion und Empathie führen. Gefühlskälte, ob vorhanden oder empfunden, wirkt sich negativ auf den Menschen und seine Umgebung aus. Dies wirkt sich als (empfundene9 Sinnlosigkeit aus, fehlender Anerkennung (von sich und anderen) bis hin zu psychosomatischen Krankheiten. Die Krankheit ist real. Es sind jedoch keine organischen Ursachen erkennbar. Hier spricht eindeutig die Psyche.

Allein aus Eigeninteresse macht es Sinn ein Stopp zu setzen.  Vereinen wir beide Lebensbereiche!

Unternehmenswirkung:

Die Trennungsdualität erfolgt sowohl auf Führungs- als auch auf Mitarbeiterebene. Im Führungsbereich verstärkt sich die Orientierung an Leistung und betriebswirtschaftlichen Ergebnissen, da angeblich ‚emotionslos‘ und objektiv. Auf Mitarbeiterebene kommt es zu 9to5-arbeiten. Engagement, Freude an der eigenen Leistung? Fehlanzeige.

Privatbereich

Kann ich genießen wenn das Damoklesschwert Arbeit immer über mir schwebt? Flucht in Betäubungshandlungen wie exzessiver sportlicher Betätigung! Griff zu Ersatzdrogen wie Zigaretten oder Alkohol lassen vorübergehend die schwarzen Wolken des nächsten Tages vergessen. Eine Lösung sieht anders aus.

NEUE ORIENTIERUNG

Die Lösung liegt in der Lebens-Verbindung und in der Balance der entsprechende Energieanteile. Statt einer Abspaltung transportieren wir die positiven Energien, die wir aus einem Bereich erhalten in die anderen Bereiche.

Wir ändern die Richtung der Energie-Ziele. Energie-Ziele ermöglichen Priorisierung und Handlungsfähigkeit. Dies löst ganz nebenbei das Gefühl gesteuert zu werden, ab. Erfüllung ist in allen Lebensbereichen möglich. Die Frage ist nur, ob ich bereit bin auf das Jammertal der Beschwerden zu verzichten und dafür positive Erlebnisse zu setzen.

Was ist ein Energieziel?

Ein Energieziel ist das Ziel, auf welches die Energie gerichtet wird. Energieziele fokussieren ohne einschränkend oder begrenzend zu wirken.

Im Falle unserer life-work-balance richten wir zuerst die Energie auf die trennende Anteile um anschließend ein Ausbalancieren zu ermöglichen. Ein richtiger Kraftakt!

Richten wir hingegen unsere Aufmerksamkeit auf den fördernden Energiefluss, unabhängig aus welchem Bereich dieser entsteht, verbinden wir.  Damit halten wir die Energien nicht mehr zur Spaltungsarbeit aufrecht, sondern verfügen frei und setzen diese auf das Positive an.

Wie sieht es bei Ihnen aus? Trennen Sie noch oder leben Sie schon?

Lassen Sie es mich wissen!

Share and Enjoy:
  • Print
  • PDF
  • email
  • Add to favorites
  • Google Bookmarks
  • MisterWong.DE
  • Facebook
  • Twitter
  • MySpace
  • Live
  • Yahoo! Buzz
  • MSN Reporter

Related posts:

  1. Work-Life-Balance – ein Leben im Gleichgewicht
  2. Ein Leben im Gleichgewicht – Life-Work-Balance
  3. Life-Balance: Der Kartentrick
© 2018 Profiling for Excellence Suffusion theme by Sayontan Sinha