Diese Seite übersetzen

Wann haben Sie sich das letzte Mal bewusst gefragt, ob Sie zufrieden sind? Und haben Sie bei dieser Frage nur die großen Faktoren oder auch einmal die kleinen, alltäglichen Ereignisse betrachtet?

Geht es Ihnen gut, weil Sie auch die kleinen Begebenheiten berücksichtigt haben? Haben Sie tatsächlich das Lächeln bemerkt, als Sie im Supermarkt der älteren Dame die Türe aufgehalten haben? Oder wie war es, als Ihr Kollege Ihnen eine kleine Pralinee mitgebracht hat? Als Dank für Ihre Hilfe? Für Sie war es eine Kleinigkeit, doch ihm hat es sehr weiter geholfen. Diese Zufriedenheitsverstärker gehen im normalen Alltag häufig unter. Üben Sie sich darin diese, neben den großen Erfolgen, zu bemerken und zu würdigen.
Stellen Sie sich deshalb jeden Tag einmal die Frage

WIE GEHT ES MIR?‘

Antworten Sie auf die Frage nach Ihrem Befinden mit ‚Nicht so gut‘, dann überlegen Sie, weshalb die Situation so ist. Was können Sie daran ändern? Was können Sie tun, damit es Ihnen gut geht? Haben Sie auch das Wörtchen ‚ MUSS‘ in Ihrem Wortschatz verankert? Löschen Sie es. Ersetzen Sie es mit ‚kann, will, darf, möchte‘. Es liegen noch Briefe auf Ihrem Schreibtisch, die zu erledigen sind? Und danach sind die Konzertkarten zu besorgen? Das bisherige ‚Ich muss…..‘ suggeriert Zwang. Ab sofort ‚Können Sie die Briefe schreiben und möchten danach die Konzertkarten besorgen‘. Positive und aktivierende Formulierungen bringen Sie wesentlich weiter, als das in unserem Sprachgebrauch leider vorherrschende ‚Muss‘.

Setzen Sie sich Ziele. Doch achten Sie darauf, nicht erst das große Highlight, die Zielerreichung zu würdigen. Auf dem Weg dorthin gibt es eine Menge kleiner Teilziele und Erfolge. Auch oder gerade deren Beachtung bringen Zufriedenheit. Denn die langen Wege bestehen aus kleinen kurzen Schritten.

Und wie sieht es jetzt mit Ihrer Zufriedenheit aus? Sehen Sie die glücklichen Momente? Dann befinden Sie sich bereits auf dem richtigen Weg.

Share and Enjoy:
  • Print
  • PDF
  • email
  • Add to favorites
  • Google Bookmarks
  • MisterWong.DE
  • Facebook
  • Twitter
  • MySpace
  • Live
  • Yahoo! Buzz
  • MSN Reporter

No related posts.

© 2018 Profiling for Excellence Suffusion theme by Sayontan Sinha