Diese Seite übersetzen

6 Golden Nuggets für Ihre persönliche Lebensbalance.

Lebens-Balance – eine Basis der Sinnhaftigkeit im Leben und für Gelassenheit zum Lebens-Genuss.

Nur, wie starte  ich und wie finde ich meine Balance? 6 goldene Nuggets, die dazu beitragen, Ihre Balance zu finden. Ein Geheimrezept: Das Leben fließen lassen; sich den Gegebenheiten anpassen ohne Ihre ganz persönliche Vision aus den Augen zu verleren.1. Ihre Vision vom Leben:

Ohne Vision, ohne Ziele – keine Motiviation. Wohin möchten Sie gehen, wenn Sie nicht wissen, wohin?

Dabei ist kein Ziel in ‚Stein gemeiselt‘. Je nach Stand im Rad des Lebenskreislaufs ändern sich Ziele. In jungen Jahren können Karriere und Beruf im Vordergrund stehen, danach Familie und nach der Lebensmitte stellt sich die Frage nach dem ‚Was wünsche ich mir jetzt noch..‘ im Vordergrund. Dies ist der Lauf der Zeit. Doch eine Vision wird Sie Ihr Leben lang begleiten. Welche dies ist? Das können nur Sie selbst herausfinden.

Eine einfache Übung: Stellen Sie sich vor, Sie sind auf Ihrer 90-jährigen Geburtstagsfeier. Was möchten Sie, dass man über Sie erzählt? Worauf möchten Sie persönlich zurückblicken?

2. Rollen überdenken

Wie viele Rollen haben Sie übernommen?

Unsere erste Rolle ist i.d.R. Tochter oder Sohn. Danach kommt Lebensparter/in, Schüler/in, Mutter, Vater, Rollen im Beruf, im sportlichen Umfeld, vielleicht im Vereinsumfeld usw.

Werden Sie wirklich allen gerecht? Und vor allen Dingen: Sind alle für Sie noch zeitgemäß?

Lassen Sie los, was überholt ist, was nicht mehr zu Ihnen passt und für das Sie zwar Energie und Kraft investieren, jedoch nichts mehr zurück erhalten.

Weniger ist einfach mehr!

3. Setzen Sie Prioriäten.

Was ist Ihnen wichtig? Wofür möchten Sie Ihre Zeit tatsächlich einbringen?

Noch niemand hat auf dem Sterbebett bedauert, dass seine Zeit im Büro zu kurz war. Es sind jedoch häufig eine Reihe von Wünschen und Vorhaben vorhanden, zu denen keine Zeit mehr ist.

Entscheiden Sie sich für das, was Ihnen wichtig ist.

4. Leben Sie nach Ihren Werten

Welche Werte stehen bei Ihnen an erster Stelle? Toleranz, Liebe, Freundschaft, Spaß, Humor…..

Können Sie diese leben? Erlauben Sie sich in einem Umfeld zu agieren, in dem Sie Ihre Werte leben können? Große Energieräuber sind Menschen und Situationen, die gegenläufig aktiv sind. Und letztendlich kostet es Ihre Lebenszeit, wenn Sie all das, was für Sie wertvoll ist, übergehen.

Wie Sie zu Ihren Werten kommen? Zum einen holen Sie sich Ihren 90-igsten Geburtstag. Zum anderen, in welchen Situationen fühlen Sie sich von innen heraus unwohl? Genau hier liegen die Sensoren, die Sie zu Ihren Werten führen.

5. Stress ade – Zeitdruck war gestern

Streichen Sie das Wort ‚MUSS‘ aus Ihrem Wortschatz, genauso wie das ‚Ja, aber..‘.  Damit nehmen Sie dem Stress bereits eine ganze Reihe seiner Wirkung. ‚Muss‘ setzt uns unter Druck – ‚ich will‘ gibt uns die Erlaubnis. Und sobald auch das ‚Ich kann nicht….‘ gelöscht ist, und Sie klar und deutlich sagen, was Sie WOLLEN und was nicht, vereinfacht sich das Leben um Meilen.

Gewinnen Sie Raum für sich, indem Sie sich Auszeiten und Pausen nehmen. Gerade in Zeiten, in denen man nicht weiß wo unten und oben ist, hat sich ein Zurücktreten aus der Situation  in Form einer kuzen Auszeit bewährt. Sie haben die Chance, das Tun von außen zu betrachten und Sie sind in der Lage wieder Kraft zu schöpfen. Nur tun sollten Sie es 🙂

6. Umsetzen

All das Aufräumen und sich über-sich-Gedanken-machen verpufft, sofern der Schritt in die Tat fehlt. Planen Sie, und planen Sie auch die nächsten Schritte, die innerhalb von 72 Stunden angegangen werden sollen. Denn länger hinausgeschoben, werden Ihre Visionen zu ‚frommen‘ Wünschen, an die Sie sich zurück erinnern können. Dabei entgeht Ihnen das WOW-Gefühl, das wäre, wenn die Vision umgesetzt worden wäre.

Und das wäre schade! Also – wo führt Ihr Weg Sie hin?

 

 

 

 

Share and Enjoy:
  • Print
  • PDF
  • email
  • Add to favorites
  • Google Bookmarks
  • MisterWong.DE
  • Facebook
  • Twitter
  • MySpace
  • Live
  • Yahoo! Buzz
  • MSN Reporter

Related posts:

  1. Work-Life-Balance – ein Leben im Gleichgewicht
  2. Ein Leben im Gleichgewicht – Life-Work-Balance
© 2018 Profiling for Excellence Suffusion theme by Sayontan Sinha