Diese Seite übersetzen

Grünpflanzen steigern Wohlbefinden und Kreativität. Wenn es Ihnen also an Ideen mangelt, stellen Sie einige Pflanzen auf. Nebeneffekt: die Luftfeuchtigkeit steigt, was wiederum zu einem ausgewogenen Raumklima führt.

In den Niederlanden und in Großbritannien kamen Untersuchungen auf genau diese Ergebnisse. Die Zufriedenheit der Mitarbeiter, die eine Grünlilie oder ein Einblatt im Blickfeld hatten, waren zufriedener als diejenigen, die in einem funktional eingerichteten Raum ohne Grünes saßen.

Sollten nun Stimmen laut werden, die sagen, das wäre doch mittlerweile mehr als bekannt, sei gesagt: manchmal braucht es offizielle Untersuchungsergebnisse um bereits praxiserprobte Konzepte offiziell als ‚gut‘ darzustellen. Halten wir es mit ‚das Ergebnis zählt‘ und wünschen uns die schönsten Grünpflanzen ganz im Sinne des Unternehmens und für uns!

Ihre

Ursula Vormwald

P.S.: Was haben Sie im Büro stehen?

P.S. 2: Wussten Sie, dass Kakteen wunderbare Spalter von negativen Energien sind? Man muss es Ihnen nur sagen

 

Quelle:  AOK-Zeitschrift Ausgabe 07/2015

Bildquellen/ Herkunft

Grünlilie: Margit Widmer_pixelio.de_.fg

Kaktee: 716247_web_R_K_B_by_Tim Reckmann_pixelio.de

 

© 2017 Profiling for Excellence Suffusion theme by Sayontan Sinha