Diese Seite übersetzen

‚Wer nicht weiß wo er hin wioll, darf sich nicht wundern, wenn er nicht ankommt.‘ Oscar Wilde

Definieren Sie Ihre Ziele mit den 6 Ws.

  1. WAS genau ist Ihr Ziel?
  2. WIEVIEL /in wieviel / mit wieviel kann Ihr Ziel gemessen werden? Die Messgröße
  3. WANN wollen Sie angekommen sein? Termin
  4. WO kann Ihr Ziel umgesetzt werden?
  5. WOMIT kann es erreicht werden? Welche Unterstützung ist vorhanden? Auf welche Ressourcen greifen Sie zurück?
  6. WARUM möchten Sie dieses Ziel erreichen? Weiterlesen »

A B C ist zu hierarchisch, 1 2 3 4 zu generalstabsmäßig für Sie? Dennoch wünschen Sie sich eine Möglichkeit Wichtiges von Unwichtigem zu unterscheiden. Nur Spass soll es machen. Die Lösung liegt in den Flügeln

  • W ichtig – bringt Sie Ihrem Ziel näher
  • I nteressant – macht Spass und lockert den Alltag auf
  • N otwendig – sind einfach zu erledigende Aufgaben
  • G ewohnheit – können auch aufgelöst werden, da alles nur nicht wichtig!

Und wenn es ganz besonders viel Spaß machen darf – verwenden Sie Farben. Ihr Kalender wird bunt, die Tristesse des Alltags verliert sich.

 

‚ Erfolge entstehen im Kopf: Wenn Sie gewinnen wollen, gewinnen Sie! Wenn Sie verlieren wollen, verlieren Sie!‘

Unser Kopf/Verstand ist ein wichtiger Faktor, wenn es um Erfolg oder Mißerfolg geht.Getragen wird er vom Rest des Körpers. Und in diesem Körper steckt unser Unterbewusstsein, das seine eigenen Ziele verfolgt. In diesem Zitat fehlt dieser wichtige Teil; oder anders gesagt: Dieser Teil wird nur ‚zwischen den Zeilen‘ angesprochen.  ‚Wollen‘ bedeutet, dass Kopf/Verstand/Bewusstsein  und Unterbewusstsein im Einklang stehen müssen, um den Erfolg zu erzielen. Weiterlesen »

© 2017 Profiling for Excellence Suffusion theme by Sayontan Sinha